.

 

 

 

Impressum

Impressum für die Internetpräsenzen www.kolpingsfamilie-dueren.de

Kolpingsfamilie Düren
Birgit Hohmann

Moritz-Bayerstr.4

52382 Niederzier
Telefon: 02428 901487

E-Mail: sb_hohmann@t-online.de

Vertretungsberechtigt: Birgit Hohmann (Vorsitzende)

Inhaltlich verantwortlicher i.S.v. §55 Abs.2RStV:
Webmaster:

Manfred Pakulat
Telefon: 015752674590

E-Mail: m.pakulat@kolpingsfamilie-dueren.de

Fotonachweise:

Kolping Aktuell: Armin Klütsch

Rechtliche Hinweise:

Die Kolpingsfamilie Düren bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Kolpingsfamilie Düren übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Insbesondere gilt dies auch für alle Verbindungen („Links“), auf welche diese Website direkt oder indirekt verweist. Für den Inhalt einer über einen solchen Link erreichten Seite wird keine Verantwortung übernommen.

Texte, Bilder und Fotos sowie die zum Download angebotenen Dokumente, die auf den Seiten unseres Webangebotes www.kolpingsfamilie-dueren.de  veröffentlicht sind, dürfen nur nach vorheriger ausdrücklicher Genehmigung für eigene Veröffentlichungen übernommen werden. Bitte kontaktieren Sie dafür den o.a. Webmaster.

Wir freuen uns, wenn Sie per Link oder in gedruckter Form auf unsere Internetseite verweisen, sofern der Zusammenhang dem Leitbild des Kolpingwerkes Deutschland nicht entgegensteht, und sind für eine Mitteilung darüber dankbar.

Starseite

Vorstand / Kontakt

Kolping Aktuell
Plakate
Links



Flyer der KF

Datenschutz
Liebe Kolpingschwestern- und Brüder,

aufgrund der Corona-Krise ist unser letztes gemeinsames Treffen schon einige Zeit her. Mit Rundschreiben, Grußkarten und dem einen oder anderen persönlichen Gespräch haben wir versucht Kontakt zu einander zu halten. Das ist sicherlich gelungen aber ersetzt nicht ein gemeinsames Treffen und den persönlichen Austausch. Da die Zahlen der Infizierten im Kreis Düren im
Augenblick relativ stabil sind, hat sich der Vorstand in der letzten Woche getroffen um einmal zu überlegen, wie die weitere Gestaltung unseres Kolpingprogramms unter den veränderten Corona-Bedingungen möglich ist.
An oberster Stelle all unserer Überlegungen stand und steht natürlich der Schutz unserer Mitglieder, das Einhalten von Hygiene-Bestimmungen sowie die gesetzlichen Regelungen der Bundes- und Landesregierung. Aber wir sind zu dem Entschluss gekommen, das Jahr 2020 mit einem kleinen Programm fortzuführen. Allerdings steht dies immer unter einem gewissen Vorbehalt. Wir haben für alle Verständnis, die unter den jetzigen Bedingungen auf unsere Veranstaltungen lieber verzichten, freuen uns aber auch über alle, die bei der einen oder anderen Veranstaltung dabei sind.


Geplante Termine:
Die geplanten Termine können nur stattfinden falls es die Coronasituation erlauben wird! Auch werden wir die erfolderlichen Hygiene- und Abstandsvorschriften einhalten.


-   Sonntag, 4. Oktober 2020: Wanderung mit Bettina.   Auf Wanderschaft in der Heimat
        Treffpunkt 12:45 / Start 13:00 Uhr Annakirmesplatz, Mitfahrgelegenheit möglich, ca 10 Kilometer, gute        
        Wegbeschaffenheit. Proviant und festes Schuhwerk nötig.


-   Gottesdienst in der Pfarrkirche in Heimbach am 17.10.
        Auf den Gottesdienst in Heimbach müssen wir leider in diesem Jahr verzichten.

-   Samstag, 24. Oktober 2020: Weinprobe
        Weinprobe mit Herrn Pley um 19:00 Uhr im Papst-Johannes-Haus an der Annakirche.
        Der Kostenbeitrag beträgt 11,50 1. Anmeldungen bitte bei Dieter Bovelett bis zum 8.Oktober 2020,
        Telefon 02421-971000.
        Da nur eine begrenzte Personenzahl (30 Teilnehmer sind möglich) erlaubt ist, werden die Teilnehmer nach
        Anmeldungseingang zugeteilt


 Sonntag, 6. Dezember 2020:
        Jahreshauptversammlung und Kolpinggedenktag
        Wir werden die im Mai ausgefallende Jahreshauptversammlung im Posthotel nachholen können.
        Im Anschluss werden wir dann unseren Kolpingdenktag feiern. Alles wird in diesem Jahr etwas kürzer gestaltet.
        Auch wird unsere Messe in diesem Rahmen im Kolpinghaus stattfinden. Es ist geplant den Tag gegen 11:30 Uhr zu    
        beginnen. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zu einem kleinen Imbiss. Zu der Jahreshauptversammlung wird
        rechtzeitig eine gesonderte Einladung mit weiteren Informationen verschickt

Geplanter Termin:
-    Sonntag, 27. Dezember 2020: Weihnachtsfrühstück
        Wir wollen das außergewöhnliche Jahr 2020 mit unserem Weihnachtsfrühstück beenden.
        Ob die Messe um 11:00 Uhr in St. Marien oder im Posthotel stattfindet steht noch nicht fest.
        Dazu rechtzeitig mehr.

Die geplanten Termine können nur stattfinden falls es die Coronasituation erlauben
wird! Auch werden wir die erfolderlichen Hygiene- und Abstandsvorschriften einhalten.